2 Gedanken zu „Pimp your equipment @ Sportchef Melch

  1. Forrer Rosmarie

    Hoi Marc
    Vielen Dank für deine interessante Frage. Im vorgehenden Bericht wird ausführlich darüber berichtet. Ein ausführliches Mail wurde diesbezüglich auch an alle Mitglieder verschickt. Zudem hast du in deinem letzten Mail die Antwort bereits selber darauf gegeben. Der Wirbel im Vorstand wurde oder wird vor allem durch weniger kompetente und destruktive Mitteilungen einzelner ausgelöst.
    Betreffend Selbstdarstellung: ich kenne kaum ein Gleitschirmpilot der dies nicht ab und an selber gerne tut. An dieser Stelle ein Zitat: Allen Menschen recht getan ist eine Kunst die niemand kann.
    Fly save
    Rosi

    Antworten
  2. marc gilliand

    SA – 18.04.2020. Guten Morgen miteinander. Heute Nacht erreicht mich eine Nachricht, dass die Alpstein-Flugschulen, XCTeam Säntis und Rheintalgliders die Empfehlung mittragen: „FLIEGEN JA, ABER BITTE SAVE!“ Da habe ich schon noch eine Frage und mache dies gleich öffentlich. Wie steht um die Haltung vom FGA. Was heisst das jetzt mit den „Verbotstafeln“. Wer entscheidet eigentlich in der Umsetzung. Sind das einfach Selbsternannte oder der Vorstand der FGA oder ……. Merci für die Stellungsnahme.
    P/S: nach dem vergangenen Wirbel der letzten Wochen – Uneinigkeit innerhalb dem Vorstand frage ich mich schon, wie es möglich ist, dass ein Vorstandmitglied sich nun noch auf der FGA Seite sich selbstdarstellen kann. Dazu empfehle ich in den flugfreien Zeiten von Hermann Hesse die Literatur :“Narziss und Goldmund“. Herzliche Grüsse, einen „ersten“ schönen Flugtag wünscht
    Marc Gilliand

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.