Massive Luftraumeinschränkung ab Mitte April im Alpstein

pc_21_speerVom 18. bis 21.4. resp. 24. bis 28.4.17 wird es zu zahlreichen Luftraumeinschränkungen infolge Trainings des PC-7-Teams kommen. Dabei
ist im Luftraum Speer das Gebiet rundum die Schwägalp unsere max. fliegbare Höhe massiv gedeckelt. Nordöstlich derLine Urnäsch – Altmann ist eine maximale Höhe von 1829 m ü. Meer (6000 Fuss) erlaubt. Südwestlich der Line sogar noch tiefer auf 1219m ü. Meer (4000 Fuss).  Alle Angaben sind im PDF zu finden. Die genauen Aktivierungszeiten (jeweils stundenweise) werden im DABS veröffentlicht.

Ein Gedanke zu „Massive Luftraumeinschränkung ab Mitte April im Alpstein

  1. Melchior

    Sali Philipp

    Warum hast Du immer noch diesen PC weiss nicht was auf der Titelseite?
    Bring doch was schönes aus dem Alpstein – die FGA-ler senden Dir sicher gerne ein paar Fotos!
    Gruessli
    Melch

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.