Neue Situation am Landeplatz Brüllisau

Landeplatz Brüllisau Änderung (Nachtrag Babypause Teil 2)

Am Landeplatz Brüllisau (Fluggebiet Hoher Kasten) hat es seit kurzem eine Anpassung für die Gleitschirmpiloten. Da vor allem in der Wandersaison immer mehr Wanderer mit dem Privatauto anreisen, ist dessen Parkplatzbedarf auch in Brüllisau immer grösser. Daher werden die Autos neu im Landeplatzbereich von der alten Faltzone abgestellt.
Dies hat zur Folge, dass der Landeplatz Brüllisau ganzjährig Anhand der Erläuterungen wie im Bild links dargestellt angeflogen werden muss. Grundsätzlich kann man sagen, dass sich der Landepunkt und die Faltzone um etwa 100m talaufwärts verschoben haben. Die Faltzone (rot markiert) befindet sich neu vis à vis vom Bauernhof, der sich nach der Talstation auf der rechten Strassenseite befindet. Dort ist auch der Zugang zur Strasse am einfachsten.
Alles in allem bleiben die grosszügigen Landeverhältnisse in Brüllisau erhalten, die hundert Meter mehr Fussmarsch zur Talstation sollten doch kein Problem sein ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.