hausers

Generalversammlung 2007

Am Samstag 10. Februar fanden sich 47 FGA – Mitglieder zur Generalversammmlung im Hotel Sistar ein. Nach dem kurzweiligen Apéro ging
es an der Versammlung pragmatisch durch die Trakteandenliste. 18
Neumitglieder wurden offiziel begrüsst und viele davon haben sich an der GV
ein Bild von den anderen Mitgliedern und dem Clubleben machen können.
Ebenfalls hat die Versammlung sich für eine zusätzliche Meteostation auf dem Hohen Kasten ausgesprochen.
Auch standen personelle Veränderungen im Vorstand an. Michi Kobler hat nach 9 Jahren sein Amt für die Start- und Landeplätze zur Verfügung gestellt.
Michi hat mit seiner Arbeit massgeblich zur Entwicklung und Erhaltung der
unabhängigen Landeplatzkarte beigetragen. Mit Heinz Götte vom Sammelplatz konnte ein erfahrener Gleitschirmpilot aus einer Wildhüterfamilie für das Amt gewonnen werden. Auch wurde ein neuer „Fitnessminister“ mit dem Streckenpilot Tristan
an der Versammlung gewählt. Roman, der bisherige Sportminister,
betreut neu das Resort Anlässe. Den beiden Neuen im Vorstand wünsche ich für die kommende Zeit viel Erfolg und weiterhin fliegerische Highlights.
Nach der GV gings nach unten zum Gourmetmenu inkl. Dessert im Restaurant. Zu später Stund haben über ein Duzend FGA’ler mit Bowling im Säntispark den Abend ausklingen lassen. Alle Bilder in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.